Großenhainer Radballer mit Drei 6 Punkte Spielen

 

Am 3. Spieltag der Landesliga Sachsen kamen auf die beiden Großenhainer Elias & Frank, 3 wichtige Spiel zu. Im ersten Spiel ging es um den direkten Tabellenvordermann Rötha 2, die junge Mannschaft beherrscht das schnelle Spiel gut, dennoch konnte Großenhain sehr gut gegenhalten und es war ein guter Schlagabtausch mit vielen Toren. Leider entschied der Schiedsrichter in diesem Spiel zu viel gegen Großenhain und brachte damit Rötha immer wieder in Führung. So auch kurz vor Schluss, wo Elias gefoult wurde aber das Ganze vom Schiri nicht geahndet und das 6:5 in Überzahl für Rötha viel. Eine unnötige Niederlage und somit das erste 6 Punkte Spiel verloren.

Im Zweiten Spiel gegen Jänkendorf spielten die beiden wieder von Anfang an gut auf, gingen verdient zur Halbzeit in Führung, konnten aber in der zweiten Hälfte ihr gutes Zusammenspiel nicht weiter umsetzten und verloren gegen stark spielende Jänkendorfer 3:5.

Im dritten Spiel gegen Niederseifersdorf die Punktgleich hinter Großenhain in der Tabelle stehen lief es glücklicher. Das Spiel konnte von Beginn an beherrscht werden, durch gute Kombinationen konnten sich immer wieder  klare Torchancen erspielt werden. Am stärksten in diesem Spiel war der N.-Seifersdorfer Torhüter der klasse Chancen der Großenhainer mit guten Reflexen entschärfte. AM Ende konnten sich Elias & Frank mit 3:2 durchsetzen.

Im letzten Spiel des Tages ging es gegen Wiednitz auch diese Mannschaft sitzt Großenhain in der Tabelle im Nacken und sie haben den Tabellenführer gerade eben besiegt. Großenhain ließ sich aber davon nicht beeindrucken und spielte sein Spiel womit Wiednitz gar nicht klar kam sicher wurde das Spiel nachhause gebracht lange Führte Großenhain mit zwei Toren bis kurz vor Schluss doch noch Wiednitz den Anschlusstreffer schaffte, aber der Sieg nicht mehr in Gefahr war, 4:3 Sieg und damit Zwei wichtige Spiele gewonnen.

Die Tabellenplatzierung Platz 7 verteidigt, drei Punkte trennen die Großenhainer nur vom Abstiegsplatz 9., weil Lippersdorf ein Top Spieltag hinlegte 13 Punkte holte und die Tabelle damit ordentlich durcheinander mischte.

Die Hinrunde ist vorbei, in der Rückrunde will Großenhain 5-6 Punkte mehr holen, es wird aber schwer da 5 Mannschaften absteigen und Großenhain will nicht darunter sein. Nächster Spieltag und Beginn der Rückrunde ist am 05.März.2016 in Großenhain da heißt es Heimspiel, die Radballer erwarten da Spannende Spiele und viele Zuschauer.

 

Auf unserer Seite finden Sie alle Daten und Fakten zum Verein
sowie alle Infos zu unseren Aktivitäten.
"
Wir sind auch bei Facebook!
Großenhainer SV Radball
Wir suchen ständig Talentierte Radballer oder solche die es werden wollen. Einfach beim Training mal vorbei schauen.
 
Heute waren schon 7 Besucher (57 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=