Radball Pokal Turnier 2015 in Großenhain war mal wieder großartig.

Ein Punkt fehlte am Ende der ersten Mannschaft aus Großenhain um den Pokal ein zweites mal in folge zu gewinnen. Beim drei Länder Pokal gingen Platz 1 und 2 an Sachsen, Lok Löbau mit Stefan Bielß und Manuel Bachmann holten den Pokal mit einem Punkt Vorsprung, vor Frank Engelmann und Elias Zschörper vom Großenhainer SV. Platz 3 und 4 holten die beiden Brandenburger Teams, Platz 3 ging an Gerald Noack und Lino Stellmacher vom Lausitzer Radsportverein Cottbus und Platz 4 an das frisch Aufgestiegenen Oberligateam aus Spremberg mit Robbyn Noack & Sören Kätzmer. Unsere Bayrische Vertretung Peter und Michael Doll vom RSV Kissing landeten auf Platz 5. Uli & Frank Förster vom SV Naunhof bzw. KSC 1864 Leipzig belegten den 6 Platz und Großenhain 2 mit Gunder Zschörper & Matthias Schönert und unsere U19 Janek Schönert & Bastian Hausmann Platz 7 und 8.Wobei unsere U19 sehr gut mithalten konnte und manche Spiel sogar nur knapp verlor.









Auf unserer Seite finden Sie alle Daten und Fakten zum Verein
sowie alle Infos zu unseren Aktivitäten.
"
Wir sind auch bei Facebook!
Großenhainer SV Radball
Wir suchen ständig Talentierte Radballer oder solche die es werden wollen. Einfach beim Training mal vorbei schauen.
 
Heute waren schon 1 Besucher (45 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=