Aufsteiger Großenhain mischte in der Bezirksliga ordentlich mit.

 

Am Samstag startete die Bezirksliga und am Sonntag die Bezirksklasse Saison. Elias Zschörper und Frank Engelmann gingen für Großenhain 1 in der Bezirksliga an den Start und schlugen sich beachtlich die gute Vorbereitung trug Ihr Früchte. Mit einen Auftaktsieg gegen L.-Gelenau 6:4 starteten die beiden Großenhainer die sich den Klassenerhalt vorgenommen haben sehr gut in den ersten Spieltag. Danach gab es zwei knappe vermeidbare Niederlagen gegen die Landesligaabsteiger  aus Löbau(2:4) und N.-Seifersdorf (1:2), aber es wurde schnell wieder in die gute Form gefunden und man Besiegte mit Aufsteiger Wiednitz (8:3) und die beiden Leutersorfer Mannschaften (5:0 & 4:3). Mit diesem Erfolg hatten die beiden nicht gerechnet, das gab ordentlich Grund zum Feiern der Klassenerhalt rückt damit ein ganzes Stück näher.

Am Sonntag dann die Premiere für Gunder und Camillo Zschörper die in der Bezirksklasse angetreten waren. Auch bei Ihnen klappten viele Spielzüge gut,  Auftakt gegen Freital mit 4:3 gewonnen. Im zweiten Spiel ging es gegen Neustadt wo man erstaunliche gut mit halten konnte und am Ende die Lorbeeren erntete und mit 4:2 gewann. Nun ging es gegen die 1. Mannschaft aus Naunhof, die Jungen Naunhofer die letztes Jahr noch in der Bezirksliga spielten haben viel gelernt vor allem Ihr Kombinationsspiel  brachte Großenhain zum Verzweifeln und so verlor man mit 4:2. Ganz anders gegen Naunhof 2, routiniert wie immer gingen die beiden Naunhofer an den Start, Camillo und Gunder konnten die beiden aber immer wieder in Bedrängnis  bringen, nur eines wollte nicht fallen, das Tor. Erst kurz vor Schluss konnte sich Naunhof mit dem 1:0 erlösen und das Spiel gewinnen. Bitter für Großenhain haben sie doch so gut Gespielt.  Am Ende ging es noch gegen den zweiten Absteiger Lückersdorf der auch wieder Zeigte das in der Bezirksliga das Tempo doch etwas höher ist leider klappten die  Pässe nicht so wie sie geplant waren und man verlor 2:5. Am Ende aber ein guter Platz im Mittelfeld. Da Neustadt 2 nicht angereist war gab es noch 3 extra Punkte.

 

 

Bezirksliga Tabelle

Sp.

  s

  u

  n

Pkt.

    Tore    

Diff.

Großenhain SV

6

4

0

2

12

26

:

16

10

RSV N.-Seifersdorf 5

6

4

0

2

12

16

:

10

6

Lok Löbau 3

6

3

0

3

9

21

:

16

5

RfV Wiednitz

6

3

0

3

9

19

:

21

-2

SG Leutersdorf 2

6

3

0

3

9

20

:

23

-3

SG L.-Gelenau 3

6

2

0

4

6

18

:

26

-8

SG Leutersdorf 3

6

2

0

4

6

10

:

18

-8

 

 

Bezirksklasse Tabelle

Sp.

  s

  u

  n

 Pkt.

    Tore    

Diff.

SV Naunhof 1

6

5

0

1

15

22

:

6

16

SG Lückersdorf-Gelenau 4

6

4

1

1

13

21

:

12

9

SV Naunhof 2

6

3

1

2

10

18

:

12

6

Großenhainer SV 2

6

3

0

3

9

17

:

15

2

SSC 2000 Neustadt 1

6

3

0

3

9

17

:

17

0

RSV Freital 2

6

2

0

4

6

17

:

20

-3

SSC 2000 Neustadt 2

6

0

0

6

0

0

:

30

-30

 

Auf unserer Seite finden Sie alle Daten und Fakten zum Verein
sowie alle Infos zu unseren Aktivitäten.
"
Wir sind auch bei Facebook!
Großenhainer SV Radball
Wir suchen ständig Talentierte Radballer oder solche die es werden wollen. Einfach beim Training mal vorbei schauen.
 
Heute waren schon 1 Besucher (19 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=