Geschafft.....Bezirksliga Aufsteiger 2013

Wer hätte das gedacht Elias & Frank schaffen bei den Aufstiegsspielen mit einer super Leistung den ersten Platz und damit den Aufstieg in die Bezirksliga. Das gab es noch nie in Großenhain sagte Gunder der als Schiri und Betreuer mit dabei war. Am Anfang der Saison war es noch der Klassenerhalt der als Ziel für 2013 gesetzt wurde und nun als erster bei den Aufstiegsspielen gegen stark spielende Wiednitzer, Naunhofer, Obercunnersdorfer und Leutersdorfer durchgesetzt.
Es passte einfach alles an diesem Tag..
Angereist waren die ersten drei aus der Bezirksklasse Dresden West & Ost mit Wiednitz, Leutersdorf, Obercunnersdorf, Naunhof und Großenhain ein gut besetztes Turnier, nur Freital hatte sein Recht anzutreten abgegeben, ein Nachrücker wurde aber auf die Schnelle nicht gefunden. Das Turnier eröffnete Obercunnersdorf mit einem 3:3 gegen Leutersdorf. Elias Zschörper & Frank Engelmann konnten somit gleich Ihren ersten Gegner Obercunnersdorf beobachten und analysieren. Was so auch gelang, mit einem souveränen 7:1 Sieg  schafften sich die beiden gleich bei den anderen Mannschaften Respekt. Naunhof dagegen Startete mit einer Niederlagen ins Turnier 4:5 gegen Wiednitz und musste als zweites gegen die Nachbarn aus Großenhain. Elias und Frank geraten gegen Jörgen und Dietmar durch zwei Schussel Fehler schnell in Rückstand, konnten aber vor der Halbzeit noch den Ausgleich durch eine Gute Ecke und 2 schnelle Angriffe erzielen. Halbzeit 3:3, nun hieß es in der zweiten Hälfte nachlegen und das gelang den beiden im Gegensatz zu den letzten beiden Punktspielen blieben sie diesmal ruhig und setzten die geübten Spielzüge durch, am Ende gewannen die beiden mit 6:4. Damit war Naunhof aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze schon so gut wie raus. Flichtgemäß gewannen auch die beiden Wiednitzer gegen Leutersdorf 8:1 und Obercunnersdorf 2:1 Ihre ersten beiden Spiele. Somit kam es im dritten Spiel zum Highlight des Tages. Wie auch gegen Naunhof geraten die beiden schon nach 15 sek. mit 0:1 in Rückstand, durch eine schöne Bogenlampe vom gegnerischen Torwart aus dem eigenen Strafraum. Aber die Antwort nach 30 sek. mit einem wunderbaren Treffer Volley aus der Luft durch Frank glichen die beiden rasch wieder aus. Das Spiel wurde zunehmend schneller, bedingt durch die gute und schnelle Deckungsarbeit des Wiednitzer Verteidigers. Ein Tor für Großenhain wurde mit einem Tor für Wiednitz beantwortet, in der Halbzeit 3:3. Im zweiten Durchgang ließen Elias & Frank dann nichts mehr anbrennen mit zwei gut ausgespielten Treffern markierten sie den Entstand  von 5:3 und damit den Aufstieg in die Bezirksliga. Das letzte Spiel gegen Leutersdorf war nun nur noch ein Training Spiel was aber auch mit 4:0 gewonnen wurde. Ungeschlagen wurden die beiden an diesem Tag erster, Wiednitz zweiter gefolgt von Naunhof. Damit spielen Großenhain und Wiednitz nächstes Jahr in der Bezirksliga. Ein großer Tag für den Großenhainer Radball, da es  in der Vereinsgeschichte das erste Mal Bezirksliga gespielt wird.


 

1 Großenhainer SV I 22:08 12
2 Wiednitz 18:11 9
3 Naunhofer SV II 16:16 4
4 Obercunnersdorf 8:15 2
5 Leutersdorf 6:20 1



Auf unserer Seite finden Sie alle Daten und Fakten zum Verein
sowie alle Infos zu unseren Aktivitäten.
"
Wir sind auch bei Facebook!
Großenhainer SV Radball
Wir suchen ständig Talentierte Radballer oder solche die es werden wollen. Einfach beim Training mal vorbei schauen.
 
Heute waren schon 7 Besucher (58 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=