3.Spieltag in Naunhof am 20.04.2013

 

Knapper Tagessieg für Dietmar Schulze & Jürgen Lehmann vom Naunhofer SV die Punktgleich mit Großenhain waren. Nur ein Tor entschied über den Sieg. Frank und Elias vom Großenhainer SV verloren wie Naunhof nur ein Spiel und im direkten aufeinander treffen trennten sich die beiden 2:2. Dadurch konnte der Abstand in der Gesamttabelle von 3 Punkten gehalten werden. Gleich 4 Mannschaften schafften in Naunhof 10 Punkte. Verlierer des Tages war Großenhain II, die in Freital noch sehr gut spielenden Gunder & Camillo machten an diesem Tag einfach zu viele individuelle Fehler und kamen zu keinem Sieg. Nun heißt es um den Klassenerhalt bangen, am letzten Spieltag in Neustadt, da Großenhain II nicht dran teilnehmen kann und Neustadt seine Chance nicht abzusteigen nutzen will. Überschattet wurde der Spieltag durch eine grobe Unsportlichkeit eines Neustätters der beim Stande von 1:3 gegen Großenhain sein Frust über die drohende Niederlage freien Lauf ließ und gegen einen Spieler Körperlich tätig wurde. So etwas wollen natürlich die Radballer nicht in Ihren Reihen sehen. Die folgende Gelbe Karte dafür war sehr schmeichelhaft.

 
1 Großenhainer SV I 65:36 38
2 Naunhofer SV II 63:36 35
3 RSV Freital II 55:37 29
4 SSC 2000 Neustadt I 58:43 29
5 Großenhainer SV II 47:49 19
6 SSC 2000 Neustadt II 24:61 13

Auf unserer Seite finden Sie alle Daten und Fakten zum Verein
sowie alle Infos zu unseren Aktivitäten.
"
Wir sind auch bei Facebook!
Großenhainer SV Radball
Wir suchen ständig Talentierte Radballer oder solche die es werden wollen. Einfach beim Training mal vorbei schauen.
 
Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=